Kanutouren - Kanu SaarFari

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Kanutouren


1. Naturtour (Rundtour)
Schoden-Kanzem-Schoden; Länge ca. 10,5 km; Dauer: ca. 3-4 Std.
Schwierigkeitsgrad: Zahmwasser Stufe I-III
Teilnehmer: ab 2 Pers.

Charakteristik: Der unter Naturschutz stehende Wiltinger Saarbogen ist mit seinen quirligen Schwällen für viele der schönste Saarabschnitt. Das Landschaftserlebnis ist einmalig, denn ihr passiert Flusskrippen, Seerosenfelder, Schilf und Röhricht und weite Flussauen mit Weiden und Eschen. Viele Tiere leben im und am Wasser, u. a. auch Eisvögel. An der Kanzemer Staustufe kann eine Pause eingelegt werden und über den Saarkanal geht es wieder zurück nach Schoden.
 
Preis pro Schüler ab 10,00 €; pro Erw. ab 17,50 €

Anfrage Kajak>>               Anfrage Canadier>>

2. Minitour
Schoden-Kanzem; Länge ca. 7,8 km; Dauer ca. 1-2 Std.
Schwierigkeitsgrad: Zahmwasser Stufe I-III
Teilnehmer: ab 6 Pers.

Charakteristik: Auch bei dieser Tour paddelt ihr durch den unter Naturschutz stehende Wiltinger Saarbogen. Ein einmaliges Landschaftserlebnis erwartet euch: Flusskrippen, Seerosenfelder, Schilf und Röhricht und weite Flussauen mit Weiden und Eschen. Viele Tiere leben im und am Wasser, u. a. Libellen, Grasfrösche, Rehe, Graureiher, Kormorane, Haubentaucher und Eisvögel. Dieser unbegradigte Flussabschnitt bietet durch seine leichten Schwälle besonders viel Paddelspaß.

Preis pro Schüler ab 12,00 €; pro Erw. ab 19,50 €

Anfrage Kajak>>               Anfrage Canadier>>

3. Wasserfalltour
Saarburg-Schoden-Kanzem-Schoden; Länge ca. 14,1 km; Dauer ca. 4-6 Std.
Schwierigkeitsgrad: Zahmwasser Stufe I-III
Teilnehmer: ab 6 Pers.

Charakteristik: Den kurzen Abstecher in die Leuk solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Zwischen den Tümpelsmauern paddelt ihr zum Leukkessel, von hier könnt ihr den 18 m hohen Wasserfall anschauen. Danach geht es Saar abwärts durch die herrliche Weinregion bis nach Schoden. Nachdem ihr die Boote auf die Kanuwagen geladen und um die Wehranlage herumgelaufen seid, setzt ihr im Wiltinger Saarbogen ein und paddelt die gleiche Strecke wie die "Naturtour".  

Preis pro Schüler ab 12,00 €; pro Erw. ab 19,50 €

Anfrage Kajak>>               Anfrage Canadier>>

4. Sanftetour
Staustufe Serrig-Saarburg-Schoden; Länge ca. 10,2 km; Dauer ca. 3-4 Std.
Schwierigkeitsgrad: Zahmwasser Stufe I
Teilnehmer: ab 8 Pers.

Charakteristik: Die Staustufe Serrig ist mit 14,5 m die höchste Flussstaustufe Deutschlands. Gleichzeitig ist sie das Tor zum Saarriesling, denn hier beginnt die charakteristische Weinregion. Hoch oben in den Felsen befindet sich die geschichtsträchtige Kasteler Klause. In Saarburg solltet ihr euch den kurzen Abstecher in die Leuk zum 18m hohen Wasserfall nicht entgehen lassen. Danach folgt ihr wieder dem gemütlichen Saarverlauf vorbei an den Winzerdörfer Ockfen und Ayl bis nach Schoden.
Preis pro Schüler ab 12,00 €; pro Erw. ab 19,50 €

Anfrage Kajak>>              Anfrage Canadier>>


5. Mündungstour
Schoden-Kanzem-Konz; Länge ca. 13,7 km; Dauer ca. 3-4 Std.
Schwierigkeitsgrad: Zahmwasser Stufe I-III
Teilnehmer ab 8 Pers.

Charakteristik: Der erste Steckenabschnitt führt ebenfalls durch den Wiltinger Saarbogen, der mit seinen quirligen „Stromschnellen“ für viele der schönste Saarabschnitt ist. Ihr passiert Flusskrippen, Seerosenfelder, Schilf und Röhricht sowie weite Flussauen. Viele Tiere leben im und am Wasser, zum Beispiel der seltene Eisvögel. Bei Konz-Hamm winkt euch eine Statue vom Heiligen Nikolaus zu, der auch Schutzpatron der Seeleute ist. Und das alles in mitten einer herrlichen Weinregion.
Preis pro Schüler ab 12,00 €; pro Erw. ab 19,50 €

Anfrage Kajak>>              Anfrage Canadier>>

6. Städtetour
Saarburg-Schoden-Kanzem-Konz; Länge ca. 17,3 km; Dauer ca. 5-6 Std.
Schwierigkeitsgrad: Zahmwasser Stufe I-III
Teilnehmer ab 8 Pers.

Charakteristik: Zuerst paddelt ihr zwischen hohen Tümpelsmauern zum 18m hohen Wasserfall. Danach geht es durch die herrliche Weinregion bis nach Schoden. Nach einer Pause setzt ihr die Boote in den Wiltinger Saarbogen ein, der mit seinen quirligen „Stromschnellen“ für viele der schönste Saarabschnitt ist. Ihr passiert Flusskrippen, Seerosenfelder und Röhricht sowie weite Flussauen. Viele Tiere leben im und am Wasser. Bei Hamm passiert ihr den St. Nikolaus, Schutzpatron der Seeleute. In Konz mündet die Saar in die Mosel, hier habt ihr euer Ziel erreicht.
Preis pro Schüler ab 14,00 €; pro Erw. ab 21,50 €

Anfrage Kajak>>               Anfrage Canadier>>

7. Saarschleifentour
Merzig-Dreisbach-Mettlach; Länge ca. 14,2 km; Dauer ca. 4-5 Std.
Schwierigkeitsgrad: Zahmwasser Stufe I
Teilnehmer ab 14 Pers.

Charakteristik: Schon nach kurzer Zeit lassen wir das geräuschvolle Leben der Kreisstadt Merzig hinter uns und genießen die Ruhe und Atmosphäre in der Saarschleife, dem Wahrzeichen des Saarlandes. Das Leben am Fluss ist bunt, denn häufig lassen sich Stockenten, Haubentaucher und Eisvögel sehen. Die Saar fließt ganz gemächlich durch das enge Tal mit von Urwald bedeckten Steilhängen. Nur wenn ein Schiff unseren Weg kreuzt, können schon mal Wellen unser Kanu zum Schaukeln bringen.
Preis pro Schüler ab 15,00 €; pro Erw. ab 22,50 €
Anfrage Kajak>>               Anfrage Canadier>>

8.Hartetour
Mettlach-Saarburg-Schoden; Länge ca. 22,0 km; Dauer ca. 6-7 Std.
Schwierigkeitsgrad: Zahmwasser Stufe I, Teilnehmer ab 10 Pers.

Die Tour beginnt in Mettlach, flussabwärts vorbei am Vogelfelsen von Saarhölzbach und den Hartsteinwerken Düro bis zur Staustufe Serrig. Hier sind die Kanus mit Hilfe der Kanuwagen umzusetzen. Danach kommt hier an der Kasteler Klause vorbei und weiter bis zur mittelalterlichen Stadt Saarburg. In Saarburg mündet die Leuk in die Saar, dort empfiehlt sich die Einfahrt bis zum innerstädtischen Wasserfall. Ein Zwischenstop, der sich auf jeden Fall lohnt. Zum Schluss geht die Tour weiter flussabwärts mit herrlichem Weitblick auf die Weinberge. Kurz vor dem Schodener Wehr seid ihr am Ziel.
Preis pro Schüler ab 12,00 €; pro Erw. ab 20,50 €
               
Anfrage Kajak>>              Anfrage Canadier>>

9. Naturtour für Schulklassen mit Guide
Schoden-Kanzem-Schoden; Länge ca. 10,5 km; Dauer ca. 3-4 Std.
Schwierigkeitsgrad: Zahmwasser Stufe I-III
Teilnehmer ab 24 Pers.

Charakteristik: siehe Beschreibung bei der 1. Naturtour (Rundtour)

Der Guide hat folgende Ausbildungen:
- Qualifizierung gemäß Bundesverband Kanu (BVKanu)
- ausgebildeter Rettungsschwimmer
- Ersthelfer

Preis pro Schüler bis 18 Jahre ab 15,- € im Bootstyp Canadier
Preis pro Lehrer ab 15,- € im Bootstyp Canadier

Anfrage Kajak>>               Anfrage Canadier>>


10. Firmenevents
Individueller Steckenabschnitt auf Saar oder Mosel
Schwierigkeitsgrad Zahmwasser Stufe I-III
Teilnehmer ab 14 Pers.

Wir planen Ihr Teamevent nach Ihren Wünschen: Challenge, Mittagessen, Weinprobe, Abendessen uvm.

Gerne auch buchbar mit qualifizertem Guide gemäß Bundesverband Kanu.

Preis auf Anfrage

Anfrage Kajak>>              Anfrage Canadier>>




11. Kindergeburtstag
z.B. Schoden-Kanzem-Schoden; Länge ca. 10,5 km; Dauer ca. 3-4 Std.
Schwierigkeitsgrad: Zahmwasser Stufe I-III

Preis pro Kind/Schüler ab 10,- €
Preis pro Erwachsener ab 17,50 €
Ab 9 Kindern/Schüler und 2 Erw. ist das Geburtstagskind frei.

Für das Gebutstagskind gibt es eine kl. Überraschung.

Gegen Aufpeis ist auch ein qualifizierter Guide gemäß Bundesverband Kanu dazu buchbar.

Anfrage Kajak>>             Anfrage Canadier>>



Test

Anfrage Kajak (1er oder 2er)













Anfrage Canadier (3er oder 4er)













Kanu SaarFari GbR
Carola & Daniel Schulz

  +49 (0) 152 34 00 34 62


2012-2017 Kanu SaarFari GbR
         Wir sind Mitglied im:

          
Social Media:






Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü